Startseite

Aktuelles

Liebe Freunde der Kirchenmusik,

mit MUSIK AN ST. MARIEN geht es wieder aufwärts. Die Veranstaltungen am ersten Samstag eines Monats sind in der Regel gut besucht. Wer mehr Musik möchte, kommt einfach in die Gottesdienste. Was im Herbst auf uns zukommt (Heizkosten, Corona…), ist noch ungewiss.

Allen Spendern für die Kirchenmusik sei herzlich gedankt!

Erstmal hoffen wir auf Aufwind in der Kantorei. Diese hat sich durch Corona halbiert. Wenn wieder mehr zur Kantoreiprobe kommen können, wird es wieder aufwärts gehen. Mangels Besetzung mussten Oratorienkonzerte abgesagt werden. Besonders im Tenor gibt es eine Not, die es seit Gründung der Kantorei St. Marien 1991 nie gab. Das sind schwere Zeiten miteinander, aber wir werden sie meistern. Wir tun unser Bestes. Corona war und bleibt eine Belastung für alle Laienensembles.

Wir laden ein zu „Orgelmusik und Stille“ am 3. September um 18 Uhr. Da gibt es nicht nur Musik zu hören, sondern Sie können Ihren Gedanken in der Stille freien Lauf lassen, Impulse dazu sind im Programm zu lesen. Wir sind überflutet mit Worten, erschöpft durch Krisen und manchmal einfach sprachlos. Gute neue Gedanken können uns geschenkt werden, wenn wir einen Raum dafür suchen.

Am 11. September um 10 Uhr singen Mitglieder der Kantorei St. Marien für den Frieden, den die Welt so bitter nötig hat. Der Flötenkreis wird in dem Gottesdienst ebenso sein Bestes geben.

Langfristige Ankündigungen kann es noch immer nicht mit Sicherheit geben, aber wir sind in Gemeinschaft auf dem Weg, mit Gottes Hilfe.

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen

Die Kantorei St. Marien lädt erfahrene Sängerinnen und Sänger gerne zum Mitsingen ein. Sie trifft sich zu den Proben in der Schulzeit jeden Dienstag, 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus (neben) der Hauptkirche, Michael-Praetorius-Platz 9.

Bei Interesse Almuth Bretschneider (kantor@musikbmv.de) schreiben und unverbindlich mitproben.

Veranstaltungsübersicht

Die nächsten Veranstaltungen

Konzert

1. Oktober 2022
18.00 Uhr

Musik der Renaissance

Ricercati, Madrigale und Chansons für Flöte, Laute, Gambe und Gesang u. a.
von J. Arcadelt, D. Ortiz, G. Bassano, N. Gombert, J. van Eyck und G. Caccini

Constanze Liebert – Soprano
Maria Kruse – Renaissance-Flöten
Jemma Thrussell – Viola da Gamba
Johannes Festerling – Laute

Eintritt frei. Um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.

Orgelandacht

5. November 2022
18.00 Uhr

Werke von Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach

Stephan Seebaß (Wurzen) – Orgel

Eintritt frei. Um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.

Orgelmusik und Stille

3. Dezember 2022
18.00 Uhr

Almuth Bretschneider – Orgel

Eintritt frei. Um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.

Singt Weihnachten!

11. Dezember 2022
11.15 Uhr

Weihnachtslieder-Wunschliedersingen
Für Groß und Klein zum Mitmachen

Almuth Bretschneider – Orgel
Wolfgang Bretschneider – Moderation

Auf der Seite Veranstaltungen finden Sie eine vollständige Übersicht über alle kommenden Konzerte und Gottesdienste mit Musik.