Startseite

Achtung, wichtige Information

Bis Ende April entfallen alle musikalischen Angebote aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen.

Aktuelles

Liebe Freunde der Kirchenmusik,

bis zur Jahresmitte sind die Konzerte an den ersten Samstagen im Monat mit Blick sowohl auf die Auswahl der Komponisten als auch der zu hörenden Instrumentalbesetzung von Vielfalt geprägt.

Etwas ganz Besonderes gibt es dann vor der Sommerpause am 5. Juli zu erleben. Almuth Bretschneider erarbeitet mit der Kantorei zur Zeit die eher selten zu hörende „Cäcilienmesse“ – genauer „Missa Cellensis in honorem Beatissimae Virginis Mariae“ von Joseph Haydn. Anlass ist das 25-jährige Jubiläum des Fördervereins MUSIK AN ST. MARIEN. Das hervorragende Kammerorchester L´Arco wird dabei auch wieder zu hören sein. Im Anschluss an das Konzert ist für die Besucher noch ein festlich-gemütliches Beisammensein in Planung. Sie sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen!

In der Orgelandacht am Karfreitag um 17 Uhr spielt Almuth Bretschneider von Johann Sebastian Bach die große Passacaglia c-Moll und das Choralvorspiel „O Mensch, bewein dein Sünde groß“, sowie von Felix Mendelssohn Bartholdy Präludium und Fuge c-Moll. Pfarrer Stefan Lauer begleitet diese Orgelmusik mit geistlichen Worten.

Spenden zur Unterstützung der musikalischen Arbeit bleiben auch zukünftig ein wichtiger Baustein, um ein attraktives und vielfältiges Musikangebot aufrechterhalten zu können. Der Verein MUSIK AN ST. MARIEN bedankt sich daher an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die im vergangenen Jahr durch freiwillige Geldzuwendungen die kulturelle Arbeit an der Hauptkirche unterstützt und gefördert haben.

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen

Die Kantorei St. Marien lädt erfahrene Sängerinnen und Sänger gerne zum Mitsingen ein. Sie trifft sich zu den Proben in der Schulzeit jeden Dienstag, 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus, Michael-Praetorius-Platz 9.

Geprobt werden derzeit Werke von Joseph Haydn und Johann Sebastian Bach.

Bei Interesse einfach eine Mail an Almuth Bretschneider (kantor@musikbmv.de) schreiben und unverbindlich mitproben.

Veranstaltungsübersicht

Die nächsten Veranstaltungen

Konzert

2. Mai 2020

18.00 Uhr

Ganz bei Trost

Musik aus der Zeit des Stylus Phantasticus

mit Werken von Marco Uccellini, Antonio Pandolfi Mealli, Claudio Monteverdi und Johann Sebastian Bach
Tabea Höfer (Berlin/Uckermark) – Barockvioline
Daniel Kurz (Berlin) – Theorbe und Laute

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Gottesdienst am Sonntag „Kantate“ („Singet!“)

10. Mai 2020

10.00 Uhr

Mit der Kantorei St. Marien
Leitung und Große Orgel: Almuth Bretschneider

Pfingstfestgottesdienst

31. Mai 2020

10.00 Uhr

Mit dem Flötenkreis der Kantorei St. Marien
Leitung und Große Orgel: Almuth Bretschneider

Konzert

6. Juni 2020

18.00 Uhr

Gottes Engel weichen nie

Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy
Dorothea Spielmann-Meyns – Sopran
Ruth Spitzenberger – Orgel

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Konzert

5. Juli 2020

17.00 Uhr

25 Jahre Förderverein MUSIK AN ST. MARIEN
Joseph Haydn: Missa Cellensis in honorem Beatissimae Virginis Mariae („Cäcilien-Messe“)

Veronika Winter – Sopran
Kathrin Hildebrandt – Alt
Sebastian Köchig – Tenor
Henryk Böhm – Bass
Kammerorchester L´Arco (Hannover) mit historischen Instrumenten
Kantorei St. Marien
Leitung und Große Orgel: Almuth Bretschneider

Anschließend Beisammensein.

Eintritt frei. Um eine angemessene Spende wird gebeten.

Auf der Seite Veranstaltungen finden Sie eine vollständige Übersicht über alle kommenden Konzerte und Gottesdienste mit Musik.
Sie können dort ebenfalls unseren Flyer herunterladen.